Bitte warten...

SENDETERMIN Sa, 12.3.2011 | 6:00 Uhr | SWR Fernsehen

Südamerika: Peru Cuzco

Stadt der Inka, Stadt der Spanier

Als vor rund 400 Jahren die Spanier in die Hochtäler der Anden vordrangen, stießen sie auf ein wohlgeordnetes Staatsgebilde: das Reich der Inka.

"Waqaypata" oder "Plaza de armas"

"Waqaypata" oder "Plaza de armas"

Das Zentrum der Macht war die Königstadt Cuzco. Von hier aus geboten die "Söhne der Sonne" über Millionen Untertanen. Von hier führten die königlichen Hochstraßen in die vier Himmelsrichtungen durch das riesige Herrschaftsgebiet.



Das Fest der Erdmutter

Das Fest der Erdmutter

Als 1502 die spanischen Söldner Cuzco erreichten, waren sie von dem Reichtum der Stadt geblendet. Nachdem sie, mit viel List, den Inka-Herrscher Atahualpa gefangen genommen hatten, ließen sie sich unschätzbare Werte in Gold und Silber für dessen versprochene Freilassung bringen. Von Goldgier getrieben, erdrosselten die Eroberer den Betrogenen und fielen über die Stadt her. Sie rissen die Tempel nieder und errichteten auf deren Fundamenten ihre christlichen Kathedralen.

Der Film erzählt die tragische und wechselhafte Kulturgeschichte in der Hochebene von Peru. Die Königsstadt der Inka wurde von den Eroberern zur spanischsten Stadt Südamerikas umgebaut.

Daten & Fakten

Kulturdenkmal: »archäologische Hauptstadt Amerikas« auf 3360 m Höhe
UNESCO-Ernennung: 1983
1438-93
unter den Inka-Herrschern Pachacutec Yupanqui und Tupac Yupanqui Blütezeit der Inka-Hauptstadt
15.11.1533
Einmarsch spanischer Eroberer unter Francisco Pizarro
23.3.1534
Gründung des spanischen Cuzco
nach 1544
mit der Verlagerung der Hauptstadt des spanischen Vizekönigreiches nach Lima allmählicher Bedeutungsverlust
1650
Erdbeben
1654
Weihe der Kathedrale
1668
Fertigstellung der Jesuitenkirche La Compañía
1781
unter Führung von José Gabriel Condorcanqui (Tupac Amarau II.) Revolte gegen die spanische Kolonialmacht
1814
unter Führung von Pumacahua Revolte gegen die spanische Fremdherrschaft
1824
Ende der spanischen Kolonialherrschaft in Lateinamerika
1950
Erdbeben

Copyrightvermerk für Daten & Fakten
© Chronik Verlag im Bertelsmann Lexikon Verlag GmbH Gütersloh/München 2000 - 2010

Sendung vom

Sa, 12.3.2011 | 6:00 Uhr

SWR Fernsehen

Zurück zur Startseite von:

Sendezeit

3sat
Sonntags:
19.40 Uhr

SWR Fernsehen
Sonntags:
6.00 Uhr
Torii
Gesamtliste - alle Folgen