Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 29.10.2018 | 12:15 Uhr | SWR Fernsehen

Sendung am 16. Juli 2018 Der Extremskifahrer, die Dufentwicklerin, der Meister-Taschendieb und Trinkspiele

Matthias Mayr

An die entlegensten Orte dieser Welt reist Matthias Mayr eigens dafür, um auf einen Berg zu steigen und mit den Skiern wieder hinunterzufahren. So war er beispielsweise auf der unbewohnten russischen Insel Onekotan, in Alaska oder im Nordosten Sibiriens unterwegs.


Alexandra Kalle

Als Duftentwicklerin heftet Alexandra Kalle ihre Nase über längere Zeit an bestimmte Aromen. Sie taucht ganz in die Duftwelt ein, um auch feinste Nuancen wahrnehmen zu können. Mit ihrer Arbeit macht sie Duftnoten harmonischer. Und stellt sich Fragen wie: fehlt Bergamotte oder rosa Pfeffer? Ist der Fond ausreichend cremig? Riecht die Kopfnote spritzig oder mangelt es an Blumigkeit im Herzen?


Christian Lindemann

Er ist der König der Taschendiebe: Christian Lindemann besitzt eine hohe Finger- und Schlagfertigkeit, die ihn von der Straße auf die großen Bühnen der Welt katapultierte, wie z.B. zusammen mit dem berühmten „Cirque du Soleil“ in Las Vegas. Bei „Sag die Wahrheit“ ist Pierre sein Opfer, der seine Wertsachen gut im Blick haben sollte.


Florian Gauder

Der Partyspielagent Florian Gauder hat Trinkspiele erfunden und bringt damit Schwung in so manche Party. Zusammen mit einem Partner und mit farbigem Anzug bekleidet ist er unterwegs, um Spiel und Spaß unter die Leute zu bringen. So wie auch bei „Sag die Wahrheit“ – bei den Ratefüchsen funktioniert es jedenfalls ziemlich gut.

Sendung vom

Mo, 29.10.2018 | 12:15 Uhr

SWR Fernsehen

Sendezeit

Montags um 22.00 Uhr
Sag die Wahrheit Publikum mit Hut

Live dabei sein!

Wartezeiten beachten: Aufgrund großer Nachfrage und begrenzter Platzanzahl sind die Eintrittskarten für längere Zeit bereits vergeben. Mehr Informationen bekommen Sie vom Zuschauerservice unter Rufnummer 07221/929-23316 (Montag bis Freitag 8 - 17 Uhr).
KEINE GUTSCHEINE ZUM VERSCHENKEN. Bitte beachten Sie, dass wir keine Karten vorab als Geschenk-Gutscheine versenden können.
Jeder bekommt die Chance auf einen Platz - sorry für die längere Wartezeit und danke für Ihr Interesse.