Kikis Beach House

STAND
EIN FILM VON
Annette Dany (Redaktion), Katrin Oemig (Kamera), Yannick Gaul (Ton), Andreas Hebenstreit (Schnitt).

Bali, Mallorca, Mykonos. Kiki verreist für ihr Leben gern. Und sie kommt auch immer wieder gerne zurück nach Hause, denn sie hat ihr Häuschen in ein Beach House mit Urlaubsflair verwandelt.

Kiki bringt immer etwas aus dem Urlaub mit nach Hause in die Pfalz. Mal sind es Ideen und Anregungen, mal ganz konkret Geschirr, Dekoartikel oder auch mal ein Waschbecken. Überall in ihrem Haus sind Andenken an unterschiedliche Reiseziele zu finden. Sie kauft allerdings nicht wahllos Souvenirs ein, sondern weiß schon immer ganz genau, wo die Dinge in ihrem Haus einen Platz finden sollen. Ihr kleines Sandsteinhaus in Weisenheim am Berg hat sie so über die Jahre in ein Beach Cottage mit Urlaubsfeeling verwandelt.

Wohnen wie im Urlaub

Das Haus selbst hat sie über die Eltern ihrer besten Freundin entdeckt. Die hatten das marode Haus 2015 gekauft, renoviert und einen Dekoladen sowie eine Ferienwohnung eingerichtet. Kiki hat die Umbauphase mit begleitet und schon damals war sie ganz verliebt in das 100 Jahre alte Häuschen, das insgesamt nur 100 Quadratmeter groß ist. Als die Eltern der Freundin das Haus vor fünf Jahren wieder verkaufen wollten, stand Kiki sofort parat und konnte es zu einem Freundschaftspreis kaufen.

Sie hat das kleine Sandsteinhaus dann ihren Bedürfnissen angepasst. Insbesondere hat sie nach ihren Entwürfen eine überdachte Terrasse anbauen lassen. Damit die richtigen Beachvibes entstehen, ist die Terrasse mit Bambusdach, Liegestühlen und Windlichtern dekoriert und vor allem weiß gestrichen. Den Anstrich muss Kiki zwar jährlich erneuern, doch das ist ihr der Look wert.

Vater half Kiki viel am Haus

Bei allen anfallenden Arbeiten konnte sie immer auf die Unterstützung durch ihren Vater setzen. Ob größere Maßnahmen, wie der Einbau eines Ofens oder Kleinigkeiten, wie Ausbesserungen am Putz oder das Aufhängen einer Lampe – ihr Vater war immer hilfsbereit zur Stelle, um seiner Tochter ihren Wohntraum zu erfüllen. 2021 ist Kikis Vater verstorben. Und weil überall im Haus die Arbeit ihres Vaters drinsteckt, hat das Cottage für Kiki nun noch einen zusätzlichen emotionalen Wert.

Schon als Kind war Kiki fasziniert vom mallorquinischen Beach-Style. So entstand schon früh ihr Wünsch, später mal ein Zuhause zu haben, in dem man sich fühlt wie im Urlaub. Ihr Häuschen hat sie sich dementsprechend eingerichtet. Überall finden sich Andenken an Urlaubsreisen: die alte Truhe, die sie bei einem Trödler in Holland gefunden hat, Bowl-Schüsseln und Schilfmatten aus Bali, der Waschtisch im Bad, den sie auf Mallorca entdeckt hat.

Liebe für viel Deko

Sich selbst bezeichnet Kiki als Dekotante. Sie liebt es, alte Dinge neu zu arrangieren, ständig verändert sie die Dekoration im Haus. Für die Deko wird sie immer wieder auch in der Pfalz fündig, vor allem bei Spaziergängen mit ihrem Hund Oskar. Ein alter Bilderrahmen, ein knorziger Weinstock, verrostete Metallkörbe – was für andere Menschen Müll ist, nutzt Kiki, um ihr Zuhause zu gestalten.

Kiki ist ein sehr gastfreundlicher Mensch. Ihre Freunde kommen oft und gerne, um die heimelige Atmosphäre zu genießen. Außerdem wurde in den Räumlichkeiten sogar schon mal ein Backkurs gefilmt. Und ein Mann hat ihr Beach Cottage mal für eine Nacht gemietet, um seiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen, der glücklicherweise erfolgreich war.

Mehr Room Tour

Talheim

Markus lebt in der Vergangenheit

Ohne Dusche, Spülmaschine und Zentralheizung. Nostalgiker Markus lebt und liebt die Vergangenheit. Er wohnt wie im Museum, genau wie ein Bauer in der Nachkriegszeit der 1950er.  mehr...

Unser Haus hat 6 Ecken

Martin und Lena wohnen in einem kleinen, sechseckigen Sandsteinhaus im Schweinstal, mitten im Pfälzerwald. Das Natursteinwerk der Familie Picard liegt direkt daneben.  mehr...

Nusplingen

Wohnen im alten Kuhstall

Caroline und Christian wohnen in einem ehemaligen Kuhstall. Sie haben eine alte Scheune in einen modernen und offenen Wohnraum umgebaut und sich so den Traum vom Landleben erfüllt.  mehr...

Alle Folgen bei YouTube anschauen

Alle Folgen auf dem YouTube-Kanal von SWR Room Tour  mehr...

Mitmachen: Du kennst auch ein besonderes Wohngebäude?

Du kennst jemanden, der ein ganz besonderes Zuhause hat oder du wohnst selbst total außergewöhnlich? Dann melde dich bei uns! Für Room Tour suchen wir immer ungewöhnliche Gebäude.  mehr...

STAND
EIN FILM VON
Annette Dany (Redaktion), Katrin Oemig (Kamera), Yannick Gaul (Ton), Andreas Hebenstreit (Schnitt).