Romy - Der Große ARD Film
1981-1982

Die Tragödie

1981

Ihr Sohn David, 14 Jahre alt, verunglückt. Er stürzt beim Überklettern des Gartenzauns vor dem Haus der Großeltern Biasini in Paris und stirbt an den Verletzungen. Dass ein Foto von ihrem toten Kind in der Presse auftaucht, verbittert Romy Schneider zutiefst. "Wo ist der Takt, wo ist die Moral?", fragt sie in einem Interview.

Romy Schneider mit David im Januar 1981 bei der Verleihung der Césars.