Romy - Der Große ARD Film
1938-1957

Der schöne Schein: Prinzessin, Kaiserin, Königin

1957

Mit Horst Buchholz dreht sie "Monpti" - endlich kein Kostümfilm mehr! Nach "Robinson soll nicht sterben" (1956) ist es ihre zweite Zusammenarbeit mit dem Schauspieler, der seit seinem Erfolg mit "Die Halbstarken" (1956) als deutscher James Dean gilt. Romy Schneider bewundert ihren Filmpartner Buchholz - Spitzname: Hotte - als "Revolutionär", der sagt, was er denkt.

Romy Schneider und Horst Buchholz in "Monpti" (1957)