Romy - Der Große ARD Film
1938-1957

Der schöne Schein: Prinzessin, Kaiserin, Königin

1955

"Sissi" unter der Regie von Ernst Marischka bringt Romy Schneider den Durchbruch als Schauspielerin und verändert ihr Leben. "Sissi, die junge Kaiserin" folgt 1956, im Jahr darauf "Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin". Die drei "Sissi"-Filme werden zu überragenden Publikums-Erfolgen in Deutschland, aber auch im Ausland.

Romy Schneider in der Rolle der Kaiserin Elisabeth von Österreich