Bitte warten...

Vorspeise fürs Silvestermenü Marinierte Gurke mit Garnelen und Sektschaum

Rezept für 4 Personen

Koch/Köchin:
Annette Glücklich

Einkaufsliste:

1 Gurke
1 El Mirin
1 El Zitronen-Olivenöl
Pfeffer, Fleur de sel

300 g Eismeergarnelen TK
3 Zweige Pimpernelle
Abrieb Zitronenschale
Pfeffer aus der Mühle

1 Flasche Sekt

Zubereitung:

Die Gurke auf der Mandoline oder dem Küchenhobel fein hobeln.
Mit Mirin, einem Schuss Sekt, Salz, Pfeffer und dem Öl ca. 20 min marinieren.

Für die Crevetten etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Garnelen scharf anbraten, mit wenig Sekt ablöschen und würzen.
Die Gurke mit der Garnele anrichten und mit Zitronenabrieb und frisch gemahlenem Pfeffer sowie Blättern der Pimpernelle garnieren.
Wenn Sie Sektschaum zu Garnitur herstellen möchten, etwas Lecithin zu ein wenig Sekt geben und aufmixen.