Bitte warten...

Rezept vom Weihnachtsmarkt in Konstanz Theresas Bratäpfel und Apfelpunsch

Rezept für 4 Personen

Einkaufsliste:

Für die Bratäpfel:

4 große rote Weihnachtsäpfel
4 Butterflöckchen
2 Esslöfel Rumrosinen (Ich lege die Rosinen am Vortag in einem Einmachglas in 40%-igem Stroh-Rum ein)
125 g Honig-Marzipan
1 Teelöffel Quittengelee

Für den Apfelpunsch:

2 Flaschen Apfelsaft (1,5 l)
Die Schale von 1 Bio-Orange
2 Zimtstangen
4 Nelken
1 Sternanis

Zubereitung:

Für die Bratäpfel den Backofen auf 175° C vorheizen. Die Äpfel waschen. Die Unterseite fein abschneiden, damit die Äpfel gerade stehen bleiben. Das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher ausschneiden. Das untere Loch mit Butter zustreichen. Die Rumrosinen abtropfen und mit dem Marzipan verkneten. Die Masse in vier gleiche Stücke schneiden, in Rollen formen und in die Äpfel füllen. Um die obere Öffnung einen Ring schälen und mit einem Klecks Quittengelee bedecken. Die Äpfel in einer feuerfesten Form für 25 Minuten in den Ofen schieben.

Für den Apfelpnunsch alle Zutaten in einem großen Topf auf dem Herd erhitzen.