Bitte warten...

Reise ans Meer Moules au curry

Koch/Köchin:
Annette Glücklich

Einkaufsliste:

1 kg Miesmuscheln
1 Zwiebel
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 Zehe Knoblauch
0,5 l Weißwein
½ Zitrone

Für die Sauce:

3 El Ölivenöl
200 g Crème fraîche
1 gelbe Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
Currypulver
¼ l Sahne

Moules a curry - Muscheln

Moules a curry

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und fein hacken, den Knoblauch genauso vorbereiten. Danach in einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Die Muscheln zugeben und Kurz mit andünsten. Zitrone auspressen und Saft sowie den Rest zugeben. Mit Weißwein ablöschen und würzen. Mit abgedecktem Deckel bei mittlerer Hitze ca 8 Minuten leicht köcheln.
Für die Sauce die Zwiebel und den Knoblauch wiederum schälen und fein hacken. In einem kleinen Topf etwas Öl hineingeben und die Zwiebel und den Knoblauch mit andünsten. Das Currypulver zugeben und kurz mit anrösten. Mit etwas Muschelsud ablöschen und die Crème fraîche zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.