Bitte warten...

Oma kocht am besten Quarkbombe

Einkaufsliste:

Ananasscheiben oder Orangenscheiben
4 Eier
2 EL Zitronensaft (1 Zitrone)
150 g Zucker
750 g Quark
1/8 l Milch
8 Blatt Gelatine
2 Becher Sahne

Quarkbombe

Quarkbombe

Zubereitung:

Große Glasschüssel mit Ananasscheiben oder Orangenscheiben auslegen. Die Gelatine einweichen und auflösen. Für die Schaummasse die Eigelbe, den Zitronensaft, und den Zucker verrühren. Quark und einen Teil der Milch dazugeben. Die aufgelöste Gelatine mit etwas kalter Milch verrühren und in die Quarkmasse einrühren.

Die Masse kalt stellen bis sie "Straßen" zieht. Dann 1 Becher geschlagene Sahne und steifgeschlagenen Eischnee unterheben. Die ausgelegte Schüssel damit füllen. Mehrere Stunden kalt stellen. Dann auf eine Platte stürzen und eventuell mit Sahne verzieren.