Bitte warten...

Oma kocht am besten Gnocci mit Käse-Walnusssoße und Milchreis mit Früchten

Koch/Köchin:
Leni Conrad

Einkaufsliste:

Für die Gnocci:

1 kg Kartoffeln
300 g Mehl
2 Eier
Salz, Pfeffer

Für die Käsesoße:

1/2 Liter Milch
2 Becher Sahne
250 g Mascarpone
200 g Parmesn
ca. 5 g Walnusshälften

Für den Nachtisch:

4 Tassen Milch
2 Tassen Milchreis
Optional: Vanillezucker, Zimtzucker, Obst, z.B. Aprikosen aus der Dose

Zubereitung:

Die Kartoffeln in der Schale kochen, schälen und durch eine Presse drücken. Das Mehl zu den Kartoffeln geben und alles verkneten. Teig ruhen lassen Dann kleine Stücke abstechen und kleine Gnocci formen. In gesalzenem Wasser kochen bis sie aufsteigen. Abschöpfen und mit der Soße übergießen.

Für die Käse-Walnusssoße: Die Milch mit der Sahne aufkochen, Mascarpone und Parmesan darin schmelzen. Die Walnusshälften leicht anrösten und zur Soße geben.

Für den Nachtisch vier Tassen Milch aufkochen, zwei Tassen Milchreis dazugeben. Je nach Geschmack mit Vanillezucker, Zimt und Obst verfeinern.