Bitte warten...

Leckere Herbstküche Pfälzer Landschwein mit Zwetschgenchutney, Speck und Polenta

Koch/Köchin:
Annette Glücklich

Einkaufsliste:

4 Schweinesteaks aus der Pfalz

Chutney:
15 Zwetschgen
1 kleine Schalotte
4 El Fruchtessig
Salz, Pfeffer, Zucker
10 Scheiben Speck

Polenta:
150 g Polenta, weiß oder gemischt
1 Schalotte
500 ml Geflügelbrühe
40 g Parmesan
50 g Butter
Salz, Pfeffer

Pfälzer Landschwein mit Zwetschgenchutney

Pfälzer Landschwein mit Zwetschgenchutney

Zubereitung:

Für das Chutney die Schalotte fein würfeln und in etwas Fett glasig andünsten. Zwetschgen in Würfel schneiden und dazugeben. Würzen und unter Rühren zum Kochen bringen. Mit Essig ablöschen und ca. 4 Minuten leicht köcheln lassen. Abschmecken.

Die Schalotte fein hacken und in etwas Butter anschwenken. Polenta zugeben und salzen. Unter ständigem Rühren kurz miterhitzen und dann nach und nach die Brühe zugeben bis die Polenta schön soft ist, Parmesan und Butter einarbeiten, gegebenenfalls nachsalzen.

Den Speck kross anbraten. Das Fleisch in einer Pfanne von allen Seiten anbraten und im Ofen bei 130 Grad ca. 20 Minuten zartrosa garen, danach aufschneiden.

Alles zusammen anrichten.