STAND

Zutaten:

1 kg Mehl
1/2 l Milch
150 g Butter
150 g Zucker
etwas Zitronenabrieb
1 Päckchen frische Hefe
1 Ei
Hagelzucker


Oma kocht am besten Flachswickel (Foto: SWR, SWR -)
Flachswickel SWR -

Zuerst einen Hefeteig zubereiten. Den fertigen Teig auf einem Backbrett zu einer Rolle formen (etwa vier Zentimeter dick). Davon fingerdicke Stücke abschneiden. Aus den Stücken mit der Hand zehn Zentimeter lange Nudeln auswellen. Diese legt man über den Zeigefinger und dreht die Enden zweimal übereinander.

Mit Eigelb bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Bei ca. 200 Grad etwa 12 Minuten hellbraun backen. Zu diesem Gebäck schmeckt am besten Kakao oder frisch gebrühter Kaffee.

STAND
AUTOR/IN