STAND

Zutaten:

1 kg Mehl Type 405
2 frische Hefewürfel
2 Eier
80 g Margarine
1 Esslöffel Zucker, etwas Salz
500-750 ml Milch - je nach Gefühl!


Dampfnudeln (Foto: SWR, SWR -)
Dampfnudeln SWR -

Alle Zutaten küchenwarm werden lassen!

Milch lauwarm erhitzen. Achtung: nicht kochen! Das Mehl in eine große Schüssel geben, in der Mitte ein Loch schaffen und die Hefe hineinbröckeln. Mit etwas lauwarmer Milch leicht gehen lassen. Alle Zutaten nach und nach in die Schüssel geben und den Rest der Milch hinzufügen. Erst mit dem Knethaken, dann mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.

Den Teig ungefähr eine halbe Stunde gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

Den Teig rollen und einzelne Stücke abschneiden, dann einzelne Kugeln formen und auf ein Brett geben.

Die Dampfnudelpfanne mit einer Tasse Wasser, Öl und Salz erhitzen, dann die Dampfnudeln dazugeben. Nach 5 Minuten die Hitze reduzieren und nach 13 - 15 Minuten den Deckel schnell wegnehmen, sodass keine Wassertropfen auf die Dampfnudeln kommen. Fertig sind die Dampfnudeln. Sie schmecken hervorragend mit Apfelmus.

STAND
AUTOR/IN