Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 26.4.2016 | 21:45 Uhr | Das Erste

Rezeptfrei aber riskant Trotz Warnungen bleiben umstrittene Medikamente jahrelang auf dem Markt

Rezeptfreie Medikamente kann jeder in der Apotheke einfach so kaufen. Doch viele von ihnen sind riskant. Bis sie deshalb jedoch vom Markt kommen, muss einiges passieren.

Sie hätte nicht gedacht, dass ein rezeptfreies Medikament eine solche Nebenwirkung haben könnte: Vivien Matthias hat das Erkältungsspray Locabiosol gegen Halsschmerzen genommen. Doch anstatt die Schmerzen zu lindern, hat es bei ihr Atemnot ausgelöst, erzählt sie uns. Nun hat die europäische Arzneimittelagentur Risiken und Nutzen des Wirkstoffs von Locabiosol, Fusafungin, überprüft und kam zu dem Entschluss, dass die Zulassung für Fusafungin europaweit widerrufen werden solle.

Für den Arzneimittelexperten Prof. Gerd Glaeske war diese Entscheidung längst überfällig: "Wir sprechen seit den 80er Jahren davon, dass solche Mittel vom Markt gehören." Doch Locabiosol ist kein Einzelfall, zahlreiche rezeptfreie Mittel stehen in der Kritik. Ärzte fordern gegenüber Report Mainz einen besseren Patientenschutz.

aus der Sendung vom

Di, 26.4.2016 | 21:45 Uhr

Das Erste

Bericht

Autoren:
Monika Anthes und Frederike Buhse

Kamera:
Florian Lengert, Kolja Niber, Frank Waldschmitt, Christian Wölz

Schnitt:
Holger Höbermann, Stefan Weinholz

Sprecher:
Monika Anthes