Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 17.9.2013 | 21:45 Uhr | Das Erste

Die Wahrheit hinter den Verschwörungstheorien gegen die Rebellen Online-Exklusiv: Propagandakrieg Syrien

Hunderte Menschen sind durch den Giftgasangriff im August nahe der syrischen Hauptstadt Damaskus gestorben. Bis heute ist nicht geklärt, wer verantwortlich ist. Doch im Netz sammeln sich Verschwörungstheoretiker, die glauben, die Täter bereits zu kennen. Für viele ist klar: Präsident Assad ist unschuldig, die Rebellen sind verantwortlich.

Als angebliche Beweise dienen fragwürdige Videos und Behauptungen ohne Belege. Und die werden nun sogar von einem Geographie-Professor weiter verbreitet. Ein Vertreter der unabhängigen Menschenrechtsorganisation "Human Rights Watch" hält das für hochproblematisch. In der Syrien-Krise werde bewusst Realität konstruiert und Desinformation betrieben.

aus der Sendung vom

Di, 17.9.2013 | 21:45 Uhr

Das Erste

Bericht

Autoren:
Eric Beres, Oda Lambrecht

Schnitt:
Ulrike Vogel

Kamera:
Marco Peschmann, Michael Reichert, Andreas Schaal