Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 25.3.2014 | 21:45 Uhr | Das Erste

Die Wahrheit hinter den Dumpingpreisen Preiskrieg ums Fleisch

2,59 Euro für das Pfund Rinderhack, Cordon Bleu jetzt 20 Prozent billiger. Lebensmittelketten liefern sich derzeit einen Preiskrieg ums Frischfleisch und viele Verbraucher freut es.


Doch für Experten ist klar: Solche Preise sind nur möglich durch industrielle Massenproduktionen, die auf Kosten des Tierschutzes gehen. Aktuelles Beispiel: Die Staatsanwaltschaft Kiel ermittelt gegen Verantwortliche des VION-Konzerns, einem wichtigen Lieferanten für Discounter und Supermärkte.

Die Vorwürfe: Im VION-Schlachthof Bad Bramstedt in Schleswig-Holstein soll es massive Verstöße gegen das Tierschutzgesetz und das Lebensmittelrecht gegeben haben. REPORT MAINZ ist dem Fall nachgegangen und hat mit einem Insider und dem schleswig-holsteinischen Landwirtschaftsminister Robert Habeck (B‘90/Die Grünen) gesprochen, dem angesichts der Vorgänge und den billigen Fleischpreise "ethisch schlecht" wird.

aus der Sendung vom

Di, 25.3.2014 | 21:45 Uhr

Das Erste

Bericht

AutorInnen:
Eric Beres, Swantje Hirsch

Kamera:
Benjamin Mandos, Marco Peschmann

Schnitt:
Katja Hofmann

Sprecherin:
Swantje Hirsch