Bitte warten...

Links zum Thema

Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zu „Sanktionen bei jungen Arbeitslosen“
IAB-Kurzbericht 10/2010: „Sanktionen im SGB II - Unter dem Existenzminimum“
http://doku.iab.de/kurzber/2010/kb1010.pdf

Studie „Ursachen und Auswirkungen von Sanktionen nach §31 SGB II“ der Sozialwissenschaftlerin Anne Ames im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung:
http://www.boeckler.de/
(= Kurzfassung)

Studie des Instituts für Wirtschaftforschung Halle:
Kumpmann, Ingmar (2009): Im Fokus: Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger, in: Wirtschaft im Wandel Nr. 6.
http://www.iwh-halle.de/e/publik/wiwa/6-09.pdf

Informationen des Bundesarbeitsministerium zu den Sanktionsregeln für ALG II-Empfänger
http://www.bmas.de/

Aktionsbündnis gegen die Sanktionsregeln im §31 SGB II
http://www.sanktionsmoratorium.de/

Positionspapier des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes zur Abmilderung der Sanktionsregelungen im SGB II für junge Arbeitslose
http://www.der-paritaetische.de/

Informationen über die Arbeit von Streetworkern in Deutschland, die sich auch um junge Obdachlose kümmern.
Die Bundesarbeitsgemeinschaft Streetwork/Mobile Jugendarbeit ist ein bundesweiter Zusammenschluss von 12 Landesarbeitsgemeinschaften, in denen Sozialarbeiter/innen aus den Arbeitsansätzen Streetwork und Mobiler Jugendarbeit zusammengeschlossen sind. Die BAG vertritt ca. 1000 Mitarbeiter/innen aus 300 verschiedenen Projekten der Streetwork/Mobilen Jugendarbeit.
http://www.bundesarbeitsgemeinschaft-streetwork-mobile-jugendarbeit.de/

Beratungseinrichtung für Jugendliche in Berlin
http://www.manege-berlin.de/