Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 22.8.2011 | 22:00 Uhr | Das Erste

Kostenbewusste Angehörige kämpfen für umstrittene Billigheime Pflege zum Discounttarif

Fünf Mal in den vergangenen dreieinhalb Jahren hat der medizinische Dienst der Krankenversicherung das H&R Heim in Inzell kontrolliert. Bei der letzten Prüfung im Juni wurden gravierende Missstände festgestellt. Die Behörden wollen dem Heim den Betrieb untersagen. Dagegen kämpft H&R.

Und auch eine rund 30-köpfige Angehörigen-Initiative ist gegen eine schnelle Schließung der Einrichtung. Viele Angehörige profitieren von den geringeren Kosten dieses Heims. Gegenüber REPORT MAINZ bestätigen einige Angehörige, bis zu 1.000 Euro monatlich im Vergleich zu anderen Einrichtungen zu sparen. Am 30. September soll das Heim geschlossen werden.