Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 27.2.2018 | 22:00 Uhr | Das Erste

Fachkräftemangel in Deutschland Warum dringend gebrauchte Pfleger in die Schweiz gehen

Pflegekräfte werden händeringend gesucht. Doch immer mehr deutsche Pflegekräfte fliehen ins Ausland - unter anderem in die Schweiz. REPORT MAINZ hat sich auf die Spur von Pflegekräften gemacht, die jahrzehntelang in deutschen Kliniken gearbeitet haben und jetzt sagen: Die Schweiz ist ein Pflegeparadies. Sie betreuen dort viel weniger Patienten und können endlich so pflegen, wie sie es gelernt haben, erklären sie. Deutsche Kliniken versuchen diese Pflegekräfte zurück zu gewinnen.

Experten gehen davon aus, dass letztlich vor allem eine bessere Personalsituation auf den Stationen ein Anreiz für Pflegekräfte ist, wieder zurück zu kommen. Doch die Kliniken bieten vor allem Kopfprämien und Wohnungszuschüsse. Das genügt vielen ausgewanderten Pflegekräften aber nicht: Sie können sich nicht vorstellen, jemals wieder in Deutschland zu arbeiten.

aus der Sendung vom

Di, 27.2.2018 | 22:00 Uhr

Das Erste

Bericht

AutorInnen:
Kai Biermann, Manuela Dursun
Redaktionelle Mitarbeit:
Tilo Frank

Kamera:
Enrico Mock, Andre Schmidtke, Till Talmann, Jens Thering von der Osten

Schnitt:
Michael Zeigermann

Sprecherin:
Manuela Dursun

Mehr zum Thema im WWW: