Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 5.7.2016 | 21:45 Uhr | Das Erste

Erdoğan-Anhänger in Deutschland Wie sich AKP-freundliche Türken formieren

Anfang Juni verabschiedete der Bundestag mit übergroßer Mehrheit die Armenien-Resolution. Darin werden die Massaker an den Armeniern 1915 seitens des Osmanischen Reiches als Völkermord verurteilt. Seit dem gärt es in der türkischen Community in Deutschland.

Sie fühlen sich seitdem von den deutschen Parteien nicht mehr vertreten und gründen jetzt selbst neue Bewegungen, Vereine und sogar Parteien. Wohin das führen kann, zeigt das Beispiel Holland. Hier gibt es seit zwei Jahren die DENK-Partei, Erdoğan-freundlich und sehr populistisch.

Diese Partei sorgt für Entfremdung, Zwietracht und Konflikte unter den in Holland lebenden Muslimen. Droht diese Entwicklung jetzt auch in Deutschland?

aus der Sendung vom

Di, 5.7.2016 | 21:45 Uhr

Das Erste

Bericht

Autoren:
Heiner Hoffmann, Ulrich Neumann

Kamera:
Ingo Manzke, Robert Quester, Christian Saal, Sven Köbisch

Schnitt:
Marcus Kaul

Sprecher:
Heiner Hoffmann