Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 12.5.2015 | 21:45 Uhr | Das Erste

Die Tricks der Banker Brachte die Deutsche Bank Kleinanleger vor Gericht um ihr Recht?

Die Deutsche Bank hat in den neunziger Jahren im großen Stil Schrottimmobilien finanziert. Viele der insolventen Kleinanleger haben die Bank u.a. wegen der völlig überteuerten Eigentumswohnungen verklagt. Jahrelang hat die Bank fast alle Prozesse gewonnen. Das beginnt sich jetzt dramatisch zu ändern, etliche Gerichte geben den Kleinanlegern recht und stellen massiv infrage, was die Deutsche Bank vor Gericht behauptet. Warum und wieso die Bank über Jahre fast alle Prozesse gewann, deckt REPORT MAINZ mit diesem Film auf.

2:41 min | Di, 12.5.2015 | 21:45 Uhr | Das Erste

Mehr Info

REPORT MAINZ fragt Jürgen Trittin

Seit Jahren beschäftigt er sich intensiv mit der Rolle der Banken bei der Geschäftemacherei mit Schrottimmobilien.


2:34 min | Di, 12.5.2015 | 21:45 Uhr | Das Erste

Mehr Info

REPORT MAINZ fragt Gerhard Strate

Er hat Urteile der Gerichte für REPORT Mainz genau unter die Lupe genommen.


3:40 min | Di, 12.5.2015 | 21:45 Uhr | Das Erste

Mehr Info

REPORT MAINZ fragt Norbert Holtmeyer

Es wurden neun Verfahren gegen die Deutsche Bank im Zusammenhang mit Schrottimmobilien entschieden.


4:54 min | Di, 12.5.2015 | 21:45 Uhr | Das Erste

Mehr Info

REPORT MAINZ fragt Wolfgang Schaupensteiner

Der ehemalige Oberstaatsanwalt hat sich mit Wirtschaftsstraftaten intensiv beschäftigt.


aus der Sendung vom

Di, 12.5.2015 | 21:45 Uhr

Das Erste

Bericht

Autoren:
Oliver Heinsch, Ulrich Neumann

Kamera:
Andreas Deinert, Christian Saal, Thomas Schäfer, André Schmidtke

Schnitt:
Andreas Hebenstreit

Sprecher:
Ulrich Neumann