Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 7.7.2020 | 21:45 Uhr | Das Erste

Angriffe in Stuttgart auf die Polizei Wer steckt dahinter?

Die massiven Krawalle in Stuttgart haben die Republik aufgeschreckt. Wie ist es dazu gekommen? Und wer hat mitgemacht?

Chaos in der Innenstadt, Angriffe auf Polizisten, zerstörte Läden: Der Gewaltausbruch in Stuttgart hat für Aufsehen gesorgt. Politiker sprechen von "kriminellen Randalierern" und einem "widerwärtigem Mob", fordern harte Strafen. Doch ist es so einfach?

REPORT MAINZ geht in der Stuttgarter Innenstadt, an Schlossplatz und Eckensee, auf Spurensuche. Ein Syrer, der bei den Krawallen Augenzeuge war, schildert seine Eindrücke. Ein Aktivist aus der Stuttgarter linken Szene sieht soziale Ungerechtigkeiten als eine der Ursachen des Gewaltausbruchs. Und Birgül Akpinar, Mitglied im CDU-Landesvorstand Baden-Württemberg, beklagt, die Gegend in der Innenstadt sei längst zu einem Angstraum geworden.

aus der Sendung vom

Di, 7.7.2020 | 21:45 Uhr

Das Erste

Bericht

AutorInnen:
Eric Beres, Ahmet Senyurt, Kirsten Tromnau

Kamera:
Heiko Bokern, Alfred Ruoff, Thomas Schäfer

Schnitt:
Alex Jung

Sprecher:
Eric Beres