Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 10.6.2014 | 22:00 Uhr | Das Erste

Alkohol- und Drogensucht unter Ärzten ist ein unterschätztes Risiko für Patienten Betrunken im Operationssaal

Seit einer Operation an der Wirbelsäule sitzt Cornelia Hödtke im Rollstuhl. Unterlagen zeigen: Offenbar war ihr Arzt seit Jahren alkoholkrank. Dennoch hat er immer weiter operiert.


Dr. Ullrich Marx hat jahrelang unter einem alkoholkranken Chefarzt gearbeitet. Immer wieder habe er darauf hingewiesen – ohne Erfolg. Die Sucht sei vertuscht worden, sagt er. Suchtkranke Ärzte – und keiner tut etwas?

Das Bundesgesundheitsministerium und die Bundesärztekammer sehen auf Nachfrage von REPORT MAINZ keinen Handlungsbedarf. Dabei zeigt eine repräsentative Studie, die REPORT MAINZ vorliegt, dass bis zu zehn Prozent der Ärzte Alkohol- oder drogensüchtig sind. Das sind doppelt so viele als bisher angenommen.

Sogar jeder dritte Arzt ist süchtig oder zumindest suchtgefährdet. Experten und einige Ärzte fordern jetzt Kontrollen im OP, so wie es auch im Straßenverkehr Alkohol- und Drogenkontrollen gibt. Doch soweit ist es in Deutschland noch lange nicht. Für die Patienten heißt das: Sie sind weiterhin ungeschützt suchtkranken Ärzten ausgeliefert.

10:16 min | Di, 10.6.2014 | 22:00 Uhr | Das Erste

Mehr Info

Alkohol- und Drogensucht unter Ärzten ist ein unterschätztes Risiko für Patienten

Betrunken im Operationssaal (XL-Version)

Bis zu 10% der Ärzte sind laut einer repräsentativen Studie alkohol- oder drogensüchtig. Die Patienten sind ihnen ungeschützt ausgeliefert.

7:03 min | Di, 10.6.2014 | 22:00 Uhr | Das Erste

Mehr Info

Autorengespräch: Betrunken im Operationssaal

Moderator Fritz Frey im Gespräch mit den Autoren Claudia Butter und Oliver Heinsch über Alkohol- und Drogensucht unter Ärzten und schwere Behandlungsfehler als Konsequenzen.

5:02 min | Di, 10.6.2014 | 22:00 Uhr | Das Erste

Mehr Info

REPORT MAINZ fragt Dr. Wolfgang Hagemann

Dr. Wolfgang Hagemann ist der ärztliche Leiter und Chefarzt einer Suchtklinik in Eschweiler. Hier therapiert er unter anderem Ärzte, die Alkohol und Medikamente missbraucht haben.

aus der Sendung vom

Di, 10.6.2014 | 22:00 Uhr

Das Erste

Bericht

AutorInnen:
Claudia Butter, Oliver Heinsch, Ulrich Neumann

Kamera:
Roland Fenselau, Lothar Heinrich, Jan Thering van der Osten, Pedro Rodriguez-Franco, Roland Wittmann

Schnitt:
Jonathan Schaider

Sprecherin:
Claudia Butter