Bitte warten...

Martin Schneider

Stellvertretender Redaktionsleiter

Martin Schneider

stellv. Redaktionsleiter Martin Schneider

Martin Schneider wurde 1960 in Hildesheim geboren und studierte Biologie, Philosophie und Germanistik in Aachen, Wien und Münster.

Seit 1989 hat er sich dem Wissenschafts-Journalismus verschrieben - zunächst in der Pressestelle der Deutschen Forschungsgemeinschaft, dann als freier Mitarbeiter für Fernsehen (SDR, NDR u. a.), Hörfunk und verschiedene Printmedien (Süddeutsche Zeitung, VDI Nachrichten, Bild der Wissenschaft, Die Zeit u. a.).

Nach dreijähriger Tätigkeit beim NDR in Hamburg (für die Sendungen "Bilder aus der Wissenschaft", "Globus" und "Prisma") verstärkte er die Wissenschaftsredaktion des SDR in Mannheim ("Abenteuer Wissenschaft"). 1999 übernahm Martin Schneider zusammen mit Helmut Riedl die Leitung der neuen Wissenschafts-Redaktion des SWR in Baden-Baden.

Der neue Standort Baden-Baden verschafft ihm auch ideale Trainingsbedingungen für sein Hobby: In der Freizeit ist er gern in den Bergen des Schwarzwald auf dem Rennrad unterwegs.