Andreas Hild, Enie van de Meiklokjes und Prof. Raimund Wünsche lächeln in die Kamera

Enie van de Meiklokjes mit Andreas Hild (li.) und Prof. Raimund Wünsche

Architektur umgibt uns überall. Aber seit wann gibt es eigentlich Hochhäuser und woran erkennt man ein Barockschloss? Enie van de Meiklokjes hat zwei Experten eingespannt, die ihr und Ihnen anschaulich erklären, was man wirklich braucht, um Architektur zu verstehen.

Archäologe Prof. Raimund Wünsche, Direktor der staatlichen Antikensammlung und der Glyptothek in München, ist Spezialist für die frühen Epochen der Baukunst. Architekt Andreas Hild zeigt, worauf es bei der neueren Architektur ankommt.

Anhand von nur neun beeindruckenden Bauwerken demonstrieren die Experten, wie sich die Baukunst innerhalb von 5.000 Jahren entwickelt hat. Außerdem begegnen Ihnen in unserem Special berühmte Architekten, die wichtigsten Baustoffe und vieles mehr rund ums Bauen und Wohnen. Denn die Welt der Architektur besteht nicht nur aus Statik, Planung oder Entwürfen, sondern ist auch voller spannender Geschichten.