Bitte warten...

SENDETERMIN Sa, 17.3.2018 | 20:15 Uhr | SWR Fernsehen

Thema 10 Ökowunder Costa Rica – Eine Expedition

Costa Rica. Eines der schönsten und artenreichsten Länder der Erde.

Nur etwas größer als die Schweiz, birgt es aber ganze fünf Prozent aller Tier- und Pflanzenarten, die auf unserem Planeten vorkommen. 

Zum Kernbestand der Umweltpolitik Costa Ricas zählt der konsequente Natur- und Umweltschutz. Rund 30 Prozent der Landesfläche stehen heute unter Naturschutz. Vor allem Ökotouristen bereisen die Regenwälder, Reservate und Naturschutzgebiete. Costa Rica gilt als globales Ökovorbild. In der ersten Hälfte des laufenden Jahres hat das Land nahezu 100% der gesamten Stromerzeugung durch erneuerbare Energien abgedeckt. 69,35% davon wurden allein von der regenerativen Energiequelle Wasserkraft gedeckt. 

Ranga Yogeshwar reiste für „Die große Show der Naturwunder“ ins „grüne“ Costa Rica. 

Er hat dort Menschen getroffen, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, Costa Ricas Natur und Tierwelt nachhaltig zu schützen. 

Paul betreibt mitten im Regenwald eine Ökolodge für Touristen und macht vor, dass auch Tourismus nachhaltig ökologisch sein kann. In den 90ern hat er ein großes Stück Brachland gekauft, es mit heimischen Baumarten wieder aufgeforstet und eine Lodge für Touristen hineingebaut. Alles ist hier aus Holz angefertigt. Von Bäumen, die er selbst gepflanzt hat und die in Costa Rica beheimatet sind. 

Robert ist Grundschullehrer in einer Dorfschule. Hier unterrichtet er die Kinder auch in Recycling und Aufforstung. Im ganzen Land ist dieser Unterricht ab der ersten Klasse im Lehrplan fest geschrieben. 

Juan kümmert sich in der ältesten Tier-Rettungsstation des Landes um verletzte und verwaiste Tiere. Er päppelt sie auf und entlässt sie dann gesund wieder in die Wildnis. Ranga hilft ihm bei seiner anstrengenden und aufreibenden Arbeit und entlässt einen kleinen Nasenbären in die Wildnis. 

Ranga Yogeshwar besucht den größten Staudamm Mittelamerikas und überzeugt sich selbst davon, dass Costa Rica die Energiewende bereits vollzogen hat. 

Sein Fazit: Ein Land das schlaue, politische Entscheidungen getroffen und dazu Menschen hat, die den Unterschied machen!

aus der Sendung vom

Sa, 17.3.2018 | 20:15 Uhr

SWR Fernsehen

Mehr zum Thema im WWW:

Mann schaut auf Testbild

Sendetermine

19. Mai 2018, 20:15 Uhr, HR
(Sendung vom 26. Mai 2016)