Bitte warten...

SENDETERMIN Sa, 20.4.2019 | 9:45 Uhr | SWR Fernsehen

Thema 1 Haften wie ein Gecko - Bionik pur!

Ob senkrecht am Baum oder kopfüber an der Zimmerdecke – Geckos haften wie von Zauberhand in nahezu allen Lebenslagen. Bereits in der allerersten Show lüfteten Frank Elstner und Ranga Yogeshwar das Geheimnis der Geckofüße: Mit Abermillionen von mikroskopisch kleinen Härchen haften sie am Untergrund. Dabei werden sogenannte van-der-Waals-Kräfte wirksam. Auf molekularer Ebene stellen sie eine physikalische Verbindung her.

11 Jahre später gibt es nun eine Entwicklung, die genau diesen Effekt nachahmt: Ein Gecko-Haftband. Im Gegensatz zu Klebebändern kann man dieses Band nahezu unbegrenzt wieder entfernen und anbringen. Fast 30.000 Haftelemente pro Quadratzentimeter sorgen für den Halt – ähnlich wie bei einem Geckofuß. Was dieses Band wirklich leistet, erfährt Ranga Yogeshwar in einem Experiment: Wie viele Wasserkästen kann ein tellergroßes Haftelement halten? Die Antwort ist verblüffend.

Interessante Fakten bringen auch dieses Mal wieder die tierischen Gäste mit: Welche anatomische Besonderheit der Geckos lässt sich mit einer simplen Taschenlampe entdecken? Die Lösung ist wahrhaft erleuchtend,

aus der Sendung vom

Sa, 20.4.2019 | 9:45 Uhr

SWR Fernsehen

Mehr zum Thema im WWW:

Mann schaut auf Testbild

Sendetermine

19. Mai 2018, 20:15 Uhr, HR
(Sendung vom 26. Mai 2016)