Bitte warten...

Internationale Grüne Woche in Berlin Algen, Insekten und darauf ein Cannabis-Bier

Wer noch diese Woche die Internationale Grüne Woche in Berlin besucht, der macht das in der Regel aus einem Grund: Es gibt Essen. Viel Essen. Auch ziemlich außergewöhnliches Essen.

Saumagen aus der Pfalz oder Schwäbische Maultaschen sind regional angesehene Spezialitäten, inzwischen sicherlich auch längst deutschlandweit bekannt. Aber vielleicht auch nicht immer jedermanns Fall. Doch wie sieht es mit Insekten zum Knabbern oder einem kühlen Cannabis-Bier zum Trinken aus...? Wer auf solche Nahrungs-Neuigkeiten oder Ess-Experimente steht, kommt auf der Grünen Woche bestimmt auf seine Kosten. SWR-Umweltredakteur Dominik Bartoscheck hat sich die neusten Food-Trends auf der Messe angeschaut.

Video: Dominik Bartoscheck, Umwelt und Ernährung | Online: Lutz Heyser