Bitte warten...
Ein Hund liegt auf der Straße

SENDETERMIN Di, 3.11.2020 | 18:15 Uhr | SWR Fernsehen

Gemeinnütziger Verein "Pfote drauf" Kostenloses Tierarzt-Mobil für bedürftige Haustierbesitzer in Trier

Wer kümmert sich um kranke Haustiere, wenn Herrchen oder Frauchen zu wenig Geld für einen Tierarzt haben? Oder wenn sie gar obdachlos sind? Der gemeinnützige Verein "Pfote drauf" in Trier hat sich dieses Problems angenommen. Der Verein, der mehrmals im Jahr ehrenamtlich mit einem speziellen Mobil unterwegs ist, lässt seine vierbeinigen Patienten kostenlos von einer Tierärztin versorgen.

Mit einem alten Krankenwagen, der einst fürs Rote Kreuz und für menschliche Patienten unterwegs war, fährt der Verein zu sozialen Brennpunkten in Trier und bietet dort Tierhaltern mit kleinem Geldbeutel wie zum Beispiel Rentnern, Arbeitslosen oder Hartz-4-Empfängern seine Hilfe und Unterstützung an.

Moderator Axel Weiß streichelt einen Hund vor dem "Pfote drauf"-Mobil

Moderator Axel Weiß lernt das "Pfote drauf"-Mobil und deren Arbeit kennen.

Eine Trierer Tierärztin, die vom Verein bezahlt wird, behandelt die vierbeinigen Patienten vor Ort kostenlos. Die Kosten für größere Eingriffe oder Operationen, die nur in einer Tierarzt-Praxis möglich sind, werden ebenfalls vom Verein bezahlt. Gegründet wurde der Verein vor vier Jahren von der Lehrerin Annette Saur. Mit einer Gruppe ehrenamtlicher Helfer vermittelt sie auch Tiere, die von ihren Herrchen nicht mehr versorgt werden können, an ein neues Zuhause.

Der Verein "Pfote drauf" ist für Katzen und andere Haustiere da.

Der Verein "Pfote drauf" ist für Katzen und andere Haustiere da.

Auch in unserer Wohlstandsgesellschaft fallen immer wieder nicht nur Zwei- sondern auch Vierbeiner durchs soziale Netz. Tierarzt-Behandlungen, Medikamente und Futter sind für Bedürftige finanziell kaum zu stemmen. Doch gerade bei alten, kranken Menschen oder Erwerbslosen hat das Haustier eine wichtige soziale Rolle. Oft sind der Hund oder die Katze der letzte Bezugspunkt und eine Art "Familienersatz".

in der Sendung am

Di, 3.11.2020 | 18:15 Uhr

SWR Fernsehen

weitere Sendetermine

Mi, 4.11.2020 | 10:00 Uhr | SWR Fernsehen

So, 8.11.2020 | 11:45 Uhr | SWR Fernsehen

Mehr zum Thema im WWW: