Bitte warten...

Nachspeise Folge 2 Crème brûlée mit Erdbeeren in Beerenauslese und schokolierten Früchten

Rezept für 6 Personen

Menügang:
Dessert
Koch/Köchin:
Britta Korrell

Einkaufsliste:


80 g Zucker
Mark von 1 Vanilleschote
4 Eigelb
¼ l Milch
1/4 l Sahne
brauner Rohzucker zum Karamellisieren
500 g Erdbeeren
0,1 l Beerenauslese oder Süßwein

Verschiedene Früchte, z.B. Ananas, Sternfrucht, Pflaume, Kiwi
Valrhona-Schokolade oder dunkle Schokolade mit 60 % Kakao-Anteil


Zubereitung:

Die Erdbeeren fein schneiden und in 0,1 l  Beerenauslese oder Süßwein einlegen, 3 Stunden ziehen lassen.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, die Früchte darin eintauchen und auf einen mit Alufolie bespannten Kühl-Akku geben, erkalten lassen. Später zusammen mit dem Crème-Schälchen auf einem großen Glasteller anrichten.

Sahne, Milch und Vanillemark mit 40 g Zucker aufkochen. Vom Herd nehmen und 10 Minuten ziehen lassen, dann passieren. Die Eigelbe und den restlichen Zucker mischen und die Sahne-Milch-Mischung zugeben. Abkühlen lassen. Die Crème in kleine Schälchen verteilen und im Wasserbad im Backofen bei 130°C etwa 40 Minuten lang pochieren. Kalt stellen und mindestens 1 bis 2 Stunden durchkühlen lassen. Mit braunem Rohzucker bestreuen und diesen mit einer Lötlampe karamellisieren.