Bitte warten...

Kürbis-Cheese-Cake mit Kürbiskompott

Rezept für 6 Personen

Koch/Köchin:
Petra Scholz

Einkaufsliste:

Kürbis-Cheese-Cake und Mascarpone mit Kürbiskompott

Kürbis-Cheese-Cake und Mascarpone mit Kürbiskompott

Kürbis-Cheese-Cake:
Mürbeteig:
250 g Mehl
½ Tl Backpulver
1 Ei
1 Prise Salz
1 P. Vanillinzucker
125 g Zucker
125 g Butter

Füllung:
500 g Hokkaido (in Alufolie im Backofen garen, dann pürieren)
500 g Quark
400 g Schmand
40 g gemahlene Mandeln
200 g Zucker
6 Eier
2 El Amaretto
1 Prise Muskat
1 Tl Zimt

Kürbiskompott:
300 g Kürbis
1 EL Speiseöl
100 g Gelierzucker
Saft und Schale einer Limette
1 Prise Zimt

Mascarponecreme:
500 g Mascarpone
250 g Naturjoghurt
Zucker, Limettensaft

Zubereitung:

Kürbis-Cheese-Cake:
Mürbeteig:
Mürbeteig herstellen und ein Backblech damit belegen (kleinen Rand hochziehen); dann kaltstellen.

Füllung:
Zutaten für die Füllung nacheinander gut vermengen und auf den Mürbeteig geben.

Bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen.

Kürbiskompott:
Kürbis klein würfeln und in Öl kurz andünsten. Gelierzucker und Limettensaft untermischen und ca. 10 Min. köcheln lassen. Kürbis etwas zerdrücken, Limettenschale und Zimt untermischen - erkalten lassen.

Mascarponecreme:
Zutaten mischen und unter das Kürbiskompott anrichten.