Bitte warten...

Kartoffelpralinen

Rezept für 6 Personen

Koch/Köchin:
Michaela Frick

Einkaufsliste:


400 g mehlig kochende Kartoffeln
60 g blanchierte, gemahlene Mandeln
2-3 EL Williams-Birnen-Schnaps
200 g weiße Kuvertüre
Kokosflocken

Zubereitung:

Kartoffeln kochen, ausdampfen lassen und schälen. Durch eine Presse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech drücken und ca. 30 Minuten bei 140°C (Umluft) im Backofen trocknen.

Mandeln zu den Kartoffeln geben, Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen und über die Kartoffelmasse gießen. Mit einem Kochlöffel vermischen. Schnaps hinzufügen und die Masse kühl stellen, bis sie sich formen lässt. Dann zu kleinen Kugeln kneten und in den Kokosflocken wenden.

Gekühlt sind die Pralinen ca. fünf Tage haltbar.