Bitte warten...

Hauptspeise Spanferkel mit Füllselkartoffeln und Apfelscheiben

Rezept für 6 Personen

Koch/Köchin:
Maren Bornheimer-Schwalbach

Einkaufsliste:

Spanferkel mit Füllselkartoffeln und Apfelscheiben mit Balsamicozwiebeln

Spanferkel mit Füllselkartoffeln und Apfelscheiben

1 Buntes Bentheimer Spanferkel aus Freilandhaltung
Jeweils 100g Leber-, Blutwurst und Schwartenmagen
2,5 kg festkochende Kartoffeln
Griebenschmalz zum Anbraten
250 g frisches Schweinemett
1 Apfel
1 Zwiebel
Honig
Mittelscharfer Senf
Roter Balsamicoessig
Apfel-Holundersaft
Riesling halbtrocken
Frischer Ysop
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Spanferkel für ca. 4 – 5 Stunden auf einem drehbaren Grill zubereiten. Danach in Scheiben schneiden und auf den Tellern anrichten. 

Für die Füllselkartoffeln die Leberwurst, Blutwurst und den Schwartenmagen im Griebenschmalz mit dem frischen Mett in einer großen Pfanne anbraten. Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und in der Pfanne mit der Wurst langsam braten lassen. Mit Salz, Pfeffer und frischem Ysop würzen. 

Apfel entkernen und in dünne Ringe schneiden. Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und langsam in einer Pfanne mit Balsamicoessig, Wein und Apfel-Holunder-Saft dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

Honig und Senf mischen und zum Schluss auf die Apfelringe mit den Zwiebeln gießen.