Bitte warten...

Hauptspeise Pute in Mispelsoße mit Kürbis

Rezept für 6 Personen

Koch/Köchin:
Monika Kunz

Einkaufsliste:

Putengeschnetzeltes mit Nudeln, Mispelsoße, Kürbisscheibe. Mit Feldsalat und Tomaten dekoriert

Pute in Mispelsoße mit Kürbis

Putengeschnetzeltes:
Das Putengeschnetzelte, etwa 150 g pro Person, in der Pfanne von beiden Seiten anbraten und dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Mispelsoße:
Suppengemüse (Lauch, Sellerie, Karotten)
1 Lorbeerblatt
2 Zwiebeln
2 EL Rapsöl
2 Putenhälse
½ l Gemüsebrühe
Pfeffer
Salz
½ l Silvaner (oder anderen Weißwein, nicht zu trocken)
Ca. 12 Mispeln (Müssen 1x dem Frost ausgesetzt oder in der Kühltruhe eingefroren worden sein)
200 ml Sahne

Kürbisgemüse:
½ Butternut Kürbis
1 Crown Prince Kürbis
Rapsöl
Chili
Zucker
Salz
Zwiebeln
Cocktailtomaten

Walnussnudeln:
500 g Frischeinudeln
2TL Walnussöl
2 EL geröstete gehackte Walnüsse

Zubereitung:

Putengeschnetzeltes:
Das Putengeschnetzelte, etwa 150 g pro Person, in der Pfanne von beiden Seiten anbraten und dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Mispelsoße:
Das Rapsöl in einem Topf erhitzen. Darin die Zwiebeln und die Putenhälse dunkel anbraten. Suppengrün, Lorbeerblatt und die Gewürze zufügen. Das Ganze mit der Gemüsebrühe und dem Wein ablöschen. Etwa 2 Stunden köcheln lassen und durchsieben.

Den Sud etwas einkochen lassen und eventuell noch etwas Wein oder Gemüsebrühe zufügen. Die Mispeln schälen, entkernen und noch ca. 15 Minuten im Sud köcheln, bevor sie püriert werden. Erst zum Schluss die Sahne unterrühren und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kürbisgemüse:
Der Butternut muss nicht geschält werden. Den Kürbis in 1- 2cm dicke Scheiben schneiden und in der Mitte ein Loch ausstechen. Einölen, würzen und auf ein Backblech legen. Den Crown Prince schälen und mit einer Plätzchenform kleine Taler ausstechen. Einölen und würzen.

Zwiebeln in Stücke schneiden, mit Zucker bestreuen und auf ein Backblech legen. Die Cocktailtomaten ebenfalls auf das Blech legen. Die Kürbisse, Zwiebeln und Cocktailtomaten zusammen 20 Minuten bei 200° Grad backen. Die karamellisierten Zwiebeln mit den Cocktailtomaten mischen und den Butternut damit befüllen.

Walnussnudeln:
Die Nudeln in Salzwasser 8- 12 Minuten kochen. Danach mit den Walnüssen und dem Öl vermischen.