Bitte warten...

Erdbeer-Limes mit "Schweinsgebäck"

Rezept für 6 Personen

Koch/Köchin:
Maren Bornheimer-Schwalbach

Einkaufsliste:

Erdbeer-Limes im Glas

Erdbeer-Limes

"Schweinegebäck" aus einem Ölquark-Teig, mit Rosinen dekoriert

"Schweinegebäck"

Erdbeerlimes:
500 g Erdbeeren
150 g Zucker
1/8 Liter Wasser
150 ml Zitronensaft
200 ml Wodka

Schweinsgebäck:
250 g Quark (40 % Fett)
8 EL Milch
10 EL Sonnenblumen-Öl
125 g Zucker, 500 g Mehl
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Päckchen Backpulver
2 Eier
Rosinen für die Augen

Zubereitung:

Erdbeerlimes:
Erdbeeren in einem Topf pürieren. Zucker und Wasser unterrühren und kurz aufkochen lassen, anschließend im Kühlschrank kaltstellen.
Zitronensaft und Wodka in kaltes Erdbeerpüree schütten und vorsichtig verrühren.  Ein Viertel des Glas mit Secco füllen und Erdbeerlimes dazugeben.

Schweinsgebäck:
Quark, Milch, Öl, Zucker, Vanillinzucker und 1 Ei verrühren. Mehl und Backpulver unterrühren. Teig ausrollen und mit zwei unterschiedlichen Gläsern/Förmchen ausstechen: Großer Kreis ist der Kopf, zwei kleine Kreise für die Nase und die Ohren. 1 Ei verquirlen und ausgestochene Teigkreise damit bepinseln. Zwei Rosinen als Augen aufsetzen.
Bei 180 Grad für 20 – 25 Min backen.