Bitte warten...

Dinnede

Rezept für 6 Personen

Koch/Köchin:
Stefanie Lemp

Einkaufsliste:


Begrüßungsdrink und -snack: Beerenmost und Dinnede

Beerenmost und Dinnede

Teig (2 Bleche):
750 g Weizenmehl, Typ 550
1 Würfel Hefe
18 g Salz
600 ml Wasser

Belag:
45 g Mehl
2 Becher Sauerrahm
1 Ei
½ EL Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Knoblauchpulver
4-5 Zwiebeln
Butter
1 Bund Schnittlauch
200 g geräucherter Bauchspeck
Kümmel

Zubereitung:

Teig:
Mit den Zutaten einen Hefeteig herstellen und eine Stunde ruhen lassen. Den Teig halbieren und auf 2 Backblechen auswellen.

Belag:
Das Mehl mit Sauerrahm, Ei, Salz und den Gewürzen zu einem sämigen Teig verrühren. Die Zwiebel in Ringe schneiden, in Butter glasig dünsten, abkühlen lassen und zum Teig dazugeben.

Den Schnittlauch fein schneiden und unterheben. Den Bauchspeck in kleine Würfel schneiden.

Den Belag auf den Hefeteig aufstreichen und die Speckwürfel und etwas Kümmel darüber streuen. Bei 250 Grad Ober-/Unterhitze 15 – 20 Minuten backen.