Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 8.8.2019 | 18:15 Uhr | SWR Fernsehen BW

Pfitzauf

Pfitzauf

Einkaufsliste:

Für 1x Pfitzauf-Form oder 6x Soufflée-Formen: 

Vanillesauce

1 Liter Milch
2 Bio-Eier
4 El Zucker
2 Vanilleschoten plus Mark 

Pfitzauf

125 g Mehl
2 Eier
1 EL Zucker
1/4 Liter Milch
0,5 Prise Salz
1 El zerlassene Butter
Margarine zum Ausbuttern der Formen
Puderzucker / auf Wunsch Apfelmus

Zubereitung:

Sauce

Zucker mit Milch und Eier verrühren, in einem kleinen Topf auf dem Herd aufstellen. Vanilleschoten auskratzen und die Schote mit auskochen. 1 EL Speisestärke verrühren.

Das ganze unter ständigem Rühren kurz aufwallen lassen und sofort von der Herdstelle nehmen. Die Vanillesauce in ein Gefäß füllen und immer wieder rühren, damit sich keine Haut bildet. Kalt stellen. 

Pfitzauf 

Formen ausbuttern.
Eier, Zucker, Salz und Milch miteinander verrühren (Handrührer oder Küchenmaschine). Dann nach und nach das Mehl dazugeben, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Der Teig ist recht flüssig. Zum Schluss 2 EL zerlassene Margarine dazugeben. Die Flüssigkeit / den Teig in die Förmchen füllen (jedoch nur zur Hälfte). 

Bei 190 Grad Celsius Ober-/Unterhitze untere oder mittlere Schiene ca. 30 Minuten backen, bis die Teiglinge aufgegangen sind (Achtung verdoppeln sich mindestens) und sich eine goldgelbe knusprige Schicht gebildet hat.

Den Ofen nicht zwischendrin öffnen! 

Auf einem Teller anrichten mit Sauce und/oder Apfelmus. Die Pfitzaufteiglinge mit reichlich Puderzucker bestreuen.

aus der Sendung vom

Do, 8.8.2019 | 18:15 Uhr

SWR Fernsehen BW