Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 17.10.2019 | 18:15 Uhr | SWR Fernsehen RP

Hädekuarknidelen

Knödel mit Spiegelei und Kartoffeln

Einkaufsliste:

Knödel
500 g Buchweizenmehl
2 Eier
etwas Salz, Pfeffer, Muskatnuss
¼ Liter Milch
1/8 Liter Sprudelwasser

Sauce
1 Haushaltszwiebel
4 Scheiben Speck
evtl. 1 Teelöffel Bratöl oder Butter

Apfel-Kompott
2 Äpfel
1 EL Butter
20 ml Wasser

Zubereitung:

Die Zutaten für die Knödel gut miteinander vermengen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Der Teig sollte schwerreißend vom Löffel fallen. In einem Topf Wasser aufsetzen, salzen und zum Kochen bringen. Die Knödel mit einem Esslöffel ausstechen und in das siedende Wasser geben. Wenn die Knödel oben schwimmen, noch ca. 3 Minuten ziehen lassen, dann abseihen.

Für die Soße die Zwiebel schälen und würfeln, den Speck ebenfalls in Würfel schneiden und beides miteinander kurz in einer Pfanne anrösten. Bei Bedarf ggf. noch etwas Butter oder Öl zum Anbraten hinzugeben.

Die Äpfel schälen, in Würfel schneiden und in einem kleinen Topf mit Wasser gar dünsten. Zum Schluss etwas Butter hinzugeben und kurz anschwitzen.

Die Knödel in einer Auflaufform anrichten, die Speck-Zwiebeln darüber geben und mit frisch gehackter Petersilie bestreuen. Zusammen mit den Äpfeln und nach Geschmack auch mit Spiegeleiern servieren.

Dazu: