Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 23.1.2014 | 18:15 Uhr | SWR Fernsehen RP

Galgantplätzchen / Petersilienwein

Galgantplätzchen

Einkaufsliste:

Galgantplätzchen:

90 g Butter
125 g Rohrzucker
2 Bio-Eier
1 Prise Salz
2 gestrichene EL Galgant
400 g Dinkelmehl
1 TL Zimt
1 Msp. gemahlene Nelken
1 Prise Muskat


Petersilienwein:

1 Liter Weißwein
1 Bund (ca. 10 Stängel) Petersilie
80 – 120 g Honig
etwas Essig

Zubereitung:

Galgantplätzchen:

Butter schaumig rühren und den Rohrzucker hinzufügen, dann die Eier sowie eine Prise Salz zugeben und weiterhin schaumig schlagen. Zwei Esslöffel Galgant und das Dinkelmehl beimengen und zum Schluss per Hand durchkneten. Wer mag, kann den Teig mit Zimt, Nelken und Muskat verfeinern. Den Teig 1 - 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig auf ca. 0,5 cm Dicke ausrollen, Rauten (oder gewünschte Form) ausstechen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Bei 175 ° C Umluft ca. 12 - 15 Minuten backen. Die Plätzchen in einer Dose an einem kühlen Ort aufbewahren.


Petersilienwein:

Den Weißwein in einem Topf zum Kochen bringen, die gewaschene Petersilie hinzugeben und nochmals aufkochen lassen. Dann den Honig dazugeben, wieder aufkochen lassen und einen Schuss Essig dazugeben. Das Ganze durch ein Tuch sieben und in eine Flasche füllen. Gekühlt servieren. Ein Schnapsglas Petersilienwein pro Tag ist gut für das Herz – sagt die Heilige Hildegard von Bingen.

aus der Sendung vom

Do, 23.1.2014 | 18:15 Uhr

SWR Fernsehen RP