Bitte warten...
Rezeptbild

SENDETERMIN Do, 26.9.2019 | 18:15 Uhr | SWR Fernsehen BW

Bubespitzle mit Sauerkraut aus Bad Cannstatt

Rezept für 4 Personen

Einkaufsliste:

Bubespitzle
2,5 kg mehlige Kartoffeln
2 frische Eier
300-400 g Mehl
0,5-1 Teelöffel Salz
Eine große Salatschüssel zum Verarbeiten des Teiges
(hier gilt die Regel 3 Teile Kartoffeln und 1 Teil Mehl, damit der Teig gelingt)


Sauerkraut
600 g Sauerkraut
1 Lorbeerblatt
Etwas Salz
1 Kaffeetasse Apfelsaft
1 Zwiebel
4 Scheiben Speck geräuchert
1 Kaffeetasse heißes Wasser

Zubereitung:

Kartoffeln am Vortag abkochen. Am nächsten Tag schälen und durch eine Presse drücken.
Alle Zutaten miteinander vermengen und ggf. noch etwas Mehl dazugeben. Die Knödelmasse zu kleinen Schupfnudeln formen und in Butterschmalz oder Rapsöl in einer beschichteten Pfanne von allen Seiten goldgelb anbraten.

 

Sauerkraut

1 Zwiebel in feine Stücke schneiden sowie 4 Scheiben geräucherter Bauchspeck in Würfel geschnitten in einem Topf glasig schwitzen. Sauerkraut hinzufügen sowie 1 Lorbeerblatt, etwas heißes Wasser und einen Schuss Apfelsaft. Das ganze ca. 20 Minuten köcheln lassen und ggf. noch würzen.
Die Bubenspitzle auf dem Sauerkraut anrichten.