Bitte warten...

Exklusiver Blick hinter die Kulissen Erlebnistag "Amuse Gueule-Tour mit Markus Plein"

Haben Sie sich schonmal gefragt, wie die Leckereien von Markus Plein wohl schmecken würden? Läuft Ihnen auch regelmäßig das Wasser im Mund zusammen, wenn Sie dem beliebten Koch bei der Arbeit zusehen?

1:10 min | Mo, 1.4.2019 | 18:45 Uhr | SWR Fernsehen RP

Mehr Info

Exklusiver Blick hinter die Kulissen

Erlebnistag "Amuse Gueule-Tour mit Markus Plein"

Das sollten sich Fans des kreativen Kochs und Musikers Markus Plein nicht entgehen lassen! Einmal in seine Küche schauen, mit ihm Brot backen, einen ganzen Tag verbringen und von seinen Köstlichkeiten kosten.

Anmeldeschluss: Freitag, 12. April, 23.59 Uhr

Am Donnerstag, 25. April 2019, haben 20 Zuschauerinnen und Zuschauer exklusiv mit der Landesschau Rheinland-Pfalz und Moderator Martin Seidler die Gelegenheit, den Spitzenkoch an der Mosel zu besuchen. Einen ganzen Tag lang genießen: Die Amuse Gueule-Tour mit Markus Plein!

Treffpunkt ist das Alte Kelterhaus in Wintrich an der Mosel, dem eigentlichen Arbeitsplatz von Markus Plein, wenn er nicht gerade für den SWR unterwegs ist. Zur Begrüßung dürfen unsere Gewinner selbst Hand anlegen und ihren eigenen Brotteig kneten, denn jeder nimmt am Ende des Tages sein selbstgebackenes Brot mit nach Hause. Nach einem ersten Amuse Gueule geht es mit dem urigen Planwagen hinunter an die Mosel, wo nach einer kurzen Besichtigung der Staustufe die nächste Leckerei ansteht: Frischer Moselfisch, gefangen vom letzten noch aktiven Moselfischer. Nun geht es hinauf auf den „Großen Herrgott“, wo bei schönster Aussicht der nächste Gang serviert wird und leckerer Moselwein probiert werden kann; für die Autofahrer gibt es auch Traubenwein. Zurück im Alten Kelterhaus wird das frische Brot aus dem Backofen geholt und die Gewinner werden mit einer kleinen, süßen Überraschung verabschiedet.

Landesschau-Moderator Martin Seidler und ein Fernsehteam begleiten die Gruppe. Der Beitrag wird voraussichtlich in der darauf folgenden Woche in der Landesschau Rheinland-Pfalz ausgestrahlt.

Wenn Sie beim Landesschau-Erlebnistag "Amuse Gueule – Tour mit Markus Plein" dabei sein wollen, melden Sie sich schnellstmöglich an. Nur 20 Zuschauer der Landesschau Rheinland-Pfalz können an diesem einzigartigen Erlebnis teilnehmen. Sie werden unter allen Bewerbungen per Los ermittelt. Danach werden sie schriftlich benachrichtigt und erhalten alle detaillierten Informationen zu Treffpunkt und Uhrzeit.

Während des Landesschau-Erlebnistages werden Bild- und Tonaufnahmen für das SWR Fernsehen und die Online-Angebote des SWR gemacht.

Bitte füllen Sie das Formular unten aus. Aus allen Bewerbungen werden 20 Teilnehmer ausgelost und von uns schriftlich per E-Mail benachrichtigt.

Erlebnistag "Amuse Gueule-Tour mit Markus Plein"

Bitte beachten Sie, dass die mit * gekennzeichneten Felder ausgefüllt werden müssen.

Ihre persönlichen Daten

Sie können noch maximal 2500 Zeichen eingeben.

Datenschutzerklärung

Die hier eingegebenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. (bitte beachten Sie hierzu auch die Datenschutzerklärung des SWR. [mehr...])

Sicherheitsüberprüfung

Bitte beantworten Sie die unten gestellte Frage und geben Sie Ihre Anwort als Text oder Zahl in das entsprechende Feld ein.
Warum? Weil wir die Mails von wirklichen Menschen und die von Computerprogrammen mit Hilfe dieses "Captcha" - so lautet der Fachbegriff - unterscheiden wollen. Die in dieser Textform gestellte Aufgabe ist für einen Menschen leicht zu lösen, während es für eine Maschine schwierig ist.

Captcha

Bitte geben Sie Ihre Anwort als Text oder Zahl in das entsprechende Feld ein.

1. Mit der Teilnahme an der Aktion erkennen Sie ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

2. Der Veranstalter der Aktion ist der SWR.

3. Die Teilnahme an der Aktion erfolgt ausschließlich über "www.SWR.de/landesschau-rp". Zur Teilnahme an der Aktion müssen Sie Ihren Namen, eine gültige E-Mail-Adresse, eine Telefonnummer, Ihren Wohnort und Ihr Alter sowie Anzahl der Personen (maximal 2) in das Formular eingeben und den Teilnahmebedingungen zustimmen.

4. Das Mindestalter für die Teilnahme an der Aktion ist 18 Jahre.

5. Der Teilnahmezeitraum ist vom 01.04.2019 bis 12.04.2019, 23.59 Uhr

6. Unter allen Teilnehmenden verlosen wir 20 Plätze für den Erlebnistag "Amuse Gueule-Tour mit Markus Plein". Die 20 Plätze sind nur am 25.04.19 gültig und umfassen die Teilnahme an den Programmpunkten gemäß Ausschreibung. Die Teilnehmenden werden schriftlich und per E-Mail benachrichtigt.

7. An der Aktion kann nur zu dem festgelegten Zeitpunkt teilgenommen werden. Sollte an der Aktion zu dem entsprechenden Zeitpunkt nicht teilgenommen werden können, verfällt der Gewinn ersatzlos. Eine Umwandlung des Gewinns in Geld- oder Sachpreise ist nicht möglich.

8. Die Teilnehmenden informieren umgehend die angegebenen Ansprechpartner, falls sie an der Veranstaltung nicht teilnehmen können oder wollen.

9. Sofern die Veranstaltung aus einem wichtigen Grund nicht stattfinden kann oder der Ablauf der Veranstaltung Änderungen erfährt, sind Ersatzansprüche oder Ansprüche wegen vergeblicher Aufwendungen ausgeschlossen.

10. Die Reise nach Wintrich und von dort zurück wird von den Teilnehmenden selbst sowie auf eigene Kosten und eigenes Risiko organisiert und durchgeführt.

11. Speisen und Getränke außerhalb der Verkostung werden von den Teilnehmenden selbst bezahlt.

12. Für den Besuch der Veranstaltung gelten die Bedingungen und die Besucherordnung des Veranstalters.

13. Der SWR behält sich vor, die Aktion jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist. Den Teilnehmenden stehen in diesem Fall keinerlei Ansprüche gegen den SWR zu.

14. Der SWR kann Teilnehmende aus wichtigem Grund von der Aktion ausschließen, insbesondere wenn der berechtigte Verdacht oder Nachweis falscher Angaben, Manipulation oder Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen oder sonstige unerlaubte Handlungen vorliegt.

15. Mitarbeiter des SWR, der ARD oder deren Kooperationspartner sowie deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen.

16. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.