Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 12.1.2018 | 18:45 Uhr | SWR Fernsehen BW

Schwäbische Unterhaltung Schauspielerin Monika Hirschle

Die Schauspielerin Monika Hirschle ist gerade nicht nur im Kinofilm "Laible und Frisch - Do goht dr Doig" zu sehen. Auch auf Stuttgarts Theaterbühnen sorgt sie für Unterhaltung.

Bevor sie Schauspielerin wurde, hat Monika Hirschle einen bürgerlichen Beruf gelernt: Augenoptikerin. Doch diese Zeiten hat sie längst hinter sich gelassen. Seit 1984 ist sie Schauspielerin und Kabarettistin. Vor allem Komödien sind ihr Steckenpferd. Und so wundert es auch nicht, dass die Stuttgarterin gerade in dem schwäbischen Kinofilm "Laible und Frisch - Do goht dr Doig" zu sehen ist - als mobile Frisörin und "Schnaps-Drossel" Uschi.

Schwäbisch ist Monika Hirschles Markenzeichen: Die Schauspielerin ist auch Bühnen-Autorin, Regisseurin und Übersetzerin für Theaterstücke ins Schwäbische. Ihre Übersetzung "Em Charley sei Tante" wird aktuell in der Komödie im Marquardt gezeigt. Außerdem spielt sie ihr eigenes Soloprogramm "Gell Sie sen's?!" im Theater der Altstadt in Stuttgart.


aus der Sendung vom

Fr, 12.1.2018 | 18:45 Uhr

SWR Fernsehen BW

Das könnte sie auch interessieren