Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 4.1.2019 | 18:45 Uhr | SWR Fernsehen BW

Michael Wast aus Winnenden Über 90 Kilo abgespeckt

Mit dem Stress wuchs bei Michael Wast der Bauchumfang. Als er fast 250 Kilogramm wog, fasste er den Entschluss, etwas zu ändern. Nach einer Magenverkleinerung schaffte er es.

Bis zu seinem 30. Lebensjahr war es für ihn als begeisterten Hobbysportler kein Problem, sein Gewicht zu halten. Bis er seinen Job wechselte und als Selbständiger eine Sieben-Tage-Woche hatte. Er hörte auf mit Sport und bald kamen der Burnout und ein Kilo nach dem anderen auf die Waage, bis er fast 250 Kilo schwer war.

Dann von heute auf morgen der Entschluss: So kann das nicht weitergehen. Im Juni 2018 ließ sich der Winnender operativ den Magen verkleinern und hat bis zum heutigen Tag bereits rund 90 Kilo abgespeckt.

Im Studio erzählt Michael Wast, wie er sich heute fühlt und welche Torturen er schon über sich ergehen lassen musste.

Die Filme:

4:06 min | Mo, 7.1.2019 | 18:45 Uhr | SWR Fernsehen BW

Mehr Info

Michael nimmt ab

Es geht um Leben oder Tod (Teil 1)

In Spitzenzeiten wog Michael Wast über 240 Kilogramm. Schlafen konnte er nur noch mit Atemmaske, aktives Spielen mit seinem Sohn - unmöglich. Gesundheitlich am Ende entschließt er sich zu einem drastischen Schritt.

4:11 min | Di, 8.1.2019 | 18:45 Uhr | SWR Fernsehen BW

Mehr Info

Michael nimmt ab

Die ganze Familie leidet (Teil 2)

Michael Wast hat nie das Gefühl, satt zu sein. Immer wieder bekommt er Fress-Attacken und wird immer dicker. Er schafft es einfach nicht, dauerhaft abzunehmen. Deshalb gibt es für ihn nur noch einen Möglichkeit: eine Magen-OP.

4:18 min | Mi, 9.1.2019 | 18:45 Uhr | SWR Fernsehen BW

Mehr Info

Michael nimmt ab

Freibadbesuch ist Stress pur (Teil 3)

Jahrelang hat Michael alles in sich hineingestopft, nun wird sein Magen verkleinert. Vorher geht er noch ein letztes Mal mit seinen Kindern ins Freibad - hier fühlt er sich von allen angestarrt.

4:20 min | Do, 10.1.2019 | 18:45 Uhr | SWR Fernsehen BW

Mehr Info

Michael nimmt ab

Letzte Rettung: Magen-OP (Teil 4)

Winkler

Im Adipositaszentrum Stuttgart-Bad Cannstatt wird Michael Wast ein Großteil seines Magens entfernt werden. Chirurg Tobias Meile wird ihn operieren. Wie wird er den Eingriff verkraften?

4:12 min | Fr, 11.1.2019 | 18:45 Uhr | SWR Fernsehen BW

Mehr Info

Michael nimmt ab

Ein neues Leben beginnt (Teil 5)

Reporterin: Ursula Winkler

Michael Wast hat sich einen Großteil seines Magens entfernen lassen. Eine Essensportion passt ab jetzt in einen Joghurtbecher. Wie kommen er und seine Familie damit klar?


aus der Sendung vom

Fr, 4.1.2019 | 18:45 Uhr

SWR Fernsehen BW