Bitte warten...

Weihnachtsbäckerei Terrassen-Plätzchen

Ein Klassiker der deutschen Weihnachtsbäckerei - die Terrassenplätzchen.

dreistöckige Terrassen-Plätzchen
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Anlass:
Weihnachten
Koch/Köchin:
Annette Hauser-Maier

Einkaufsliste:

Für den Teig
360g Mehl
300g Butter
100g gemahlene Mandeln
120g Zucker
eine Prise Zimt
2 TL Backpulver

Außerdem
Himbeermarmelade
Puderzucker

Zubereitung:

Mehl, Butter, Mandeln, Zucker, Zimt und Backpulver zu einem Teig verarbeiten. Den Teig eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Daraus werden etwa 45 Plätzchen in drei verschiedenen Größen ausgestochen und bei 180 Grad 10 Minuten gebacken.

Nach dem Abkühlen wird Himbeermarmelade zwischen die Plätzchen gegeben. Drei verschieden große Plätzchen zur einer Terrasse zusammenkleben und diese anschließend mit Puderzucker bestreuen.