Bitte warten...
Zogene Kiachle, Küchle, Mehlspeise

Fastnachtstradition "Zogene Küchle"

Koch/Köchin:
Landfrau Christa Fuchs, Argenbühl

Einkaufsliste:


500 gWeizen- oder Dinkelmehl
20 gHefe
1 PriseSalz
¼ lMilch
1Ei
2 ELButter
1 ELZucker
Pflanzenfett zum Backen

Zubereitung:

Alle Zutaten nacheinander in eine Schale geben und zu einem lockeren Hefeteig kneten. Den Teig an einem warmen Ort gehen lassen bis er schön hoch geht. Knödelgroße Stücke formen und auf einem bemehlten Brett nochmals gehen lassen. Anschließend die Küchle auseinander ziehen und in heißem Fett goldbraun ausbacken.

Zum Schluss die fertigen Küchle mit Zimt und Zucker bestreuen - fertig. Guten Appetit!

Das könnte sie auch interessieren