Bitte warten...

Landesart - Sendungen

Logo "Landesart"

Sonntag, 24. November 2019

Landesart

18:45 - 19:15 Uhr | Mit Wolfgang Niedecken bei "Larry Rivers"-Ausstellung im Ludwig-Museum: Patricia Küll trifft im Ludwig-Museum den BAP-Star Wolfgang Niedecken. Dieser hat mal als junger Kunststudent zwei Monate bei Larry Rivers in New York gewohnt. Der 2002 verstorbene Künstler war eine der einflussreichsten Figuren der New Yorker Kunstszene in den 50er- bis 70er-Jahren. Wolfgang Niedecken war mittendrin und hat viele Anekdoten auf Lager. Die Ausstellung ("Larry Rivers - An American-European Dialogue") läuft bis zum 12.01.2020 im Ludwigmuseum Koblenz.
Porträt: Joseph Moog. Mit Anfang 30 zählt er zu den besten Pianisten seiner Generation: Joseph Moog, geboren und aufgewachsen in der Vorderpfalz, lebt mit Frau, Baby, Hund und Moselblick in Wincheringen an der Grenze zu Luxemburg. Auch wenn er mit zahlreichen, auch internationalen, Preisen und einer Grammy-Nominierung glänzen kann, bricht er durch sein offenes, herzliches Wesen mit dem Klischee des abgehobenen Klaviervirtuosen. Und auch seine Liebe zu unbekannten, fast verschollenen Klavierstücken legt nahe, dass sich Joseph Moog nicht gerne in Schubladen stecken lässt. Schon die Schublade "Wunderkind" hat Joseph Moog stets verabscheut. Und das obwohl der Sohn zweier Musiker bereits als Vierjähriger mit zehn Fingern spielen konnte. Als 12-Jähriger debütierte er in Rio de Janeiro - ein prägendes Erlebnis für den gebürtigen Pfälzer. Aus Liebe zu seiner Heimat und aus enger Verbundenheit mit vielen Menschen hier, gibt er immer wieder Konzerte in der Region, so zum Beispiel ein Open Air im sommerlichen Freinsheim. Eine wohltuende Abwechslung zu seinen Auftritten auf ganz großen Bühnen in Sankt Petersburg, London oder Amsterdam, die er sich mit seiner von Kritikern beschworenen "überirdischen Klaviertechnik" erspielt hat.
Besuch bei der "pop rlp masterclass". Was ist die "pop rlp masterclass?" Die "pop rlp masterclass" ist die Spitzenförderung der Landesarbeitsgemeinschaft "Rock & Pop Rheinland-Pfalz e. V." für die langfristige Unterstützung junger Nachwuchskünstler*innen im Bereich der Popularmusik. Also kein Sex, Drugs and Rock'n'Roll mehr, sondern Businessplan? Was sagt da der Chef der Landesarbeitsgemeinschaft Rock und Pop? Der SWR besucht die Trierer Band "Graustufe West", die letztes Jahr den Rockbuster Award gewonnen haben und dieses Jahr Teilnehmer der ersten Masterclass sind. Gemeinsam mit ihrem Mentor Dennis Borger erarbeiten sie drei neue Songs und die Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen dabei ein bisschen zuschauen.
Ebenfalls in der Auswahl für die Masterclass der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Rock-Pop ist Sinu, alias Sinan Köylü. In dem Song "Bin ich deutsch?" verarbeitet er den Alltagsrassismus, den er als Sohn einer Deutschen und eines Türken in seiner Kindheit und Jugend in Deutschland erfahren hat.weniger
Mit Wolfgang Niedecken bei "Larry Rivers"-Ausstellung im Ludwig-Museum: Patricia Küll trifft im Ludwig-Museum den BAP-Star Wolfgang Niedecken. Dieser hat mal als junger Kunststudent zwei Monate bei Larry ...mehr

Landesart - Über uns

Sendezeiten

Landesart

Sonntags
18.45 Uhr
SWR Fernsehen RP

nächste Sendung: SWR Fernsehen RP
Sun Nov 24 18:45:00 CET 2019

Montag, 18.11.2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30