Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 14.3.2019 | 22:45 Uhr | SWR Fernsehen

Was Eric Gauthiers Compagnie aus aller Welt mitbringt "Deuces | 8 Duos. 8 Uraufführungen" am Theaterhaus Stuttgart

Nicht weniger als acht Uraufführungen an einem Abend - geschaffen von acht Stars der internationalen Tanzszene. Eric Gauthier zeigt wieder einmal, wie glänzend er und seine Compagnie am Stuttgarter Theaterhaus weltweit vernetzt sind.

Garazi Perez Oloriz und Rosario Guerra im Ballettsaal bei den Proben zu Rui Hortas Stück "Scratch"

Garazi Perez Oloriz und Rosario Guerra im Ballettsaal bei den Proben zu Rui Hortas Stück "Scratch"


Eric Gauthier

Eric Gauthier

Und er wendet einen Kniff an: Weil die acht Choreografen, mit denen er arbeiten will, nicht allesamt nach Stuttgart kommen können, schickt er seine Tänzer eben zu ihnen: zu Mauro Bigonzetti nach Fano in Italien, zu Nacho Duato nach Madrid in Spanien, oder zu Rui Horta nach Montemor-o-Novo in Portugal. Acht Duette wurden so einstudiert, acht "Pas de deux", acht "Deuces", denn das ist der Titel des Programms: "Deuces", die englische Bezeichnung für die "Zwei" auf Spielkarten und Würfeln - und: ein Name für den Teufel…

aus der Sendung vom

Do, 14.3.2019 | 22:45 Uhr

SWR Fernsehen

Mehr zum Thema im SWR:

Ariane Binder

Sendezeit

Kunscht!

Donnerstag, 22.45 Uhr, SWR Fernsehen