Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 6.12.2018 | 22:45 Uhr | SWR Fernsehen

Stuttgarter Game Design Studios entwickeln neue Spiele Die Entdeckung der Langsamkeit

Immer mehr Deutsche spielen Computerspiele, in der Szene steckt viel Potenzial. Kunscht! hat zwei unabhängige Game Design Studios besucht und einen neuen Trend entdeckt: die Langsamkeit!

Gangster, Fußballweltmeister oder Soldat - in Computerspielen kann der Spieler ganz unterschiedliche Rollen einnehmen. Immer mehr Deutsche spielen Computerspiele, die Branche wächst. Games sind längst ein Kultur- und Wirtschaftsgut. Deshalb investiert der Bund allein im nächsten Jahr 50 Millionen Euro in der Förderung der Computerspieleindustrie.

The Good Company

Screenshot "The Good Company" von Chasing Carrots

Und auch in Baden-Württemberg soll die Branche gefördert werden. Stichwort Digitalisierung. Allein in Virtual Reality-Anwendungen fließen dieses und nächstes Jahr insgesamt rund 1,6 Millionen Euro. Unabhängige Game Design Studios im Südwesten suchen nach neuen Wegen. Am Beispiel von zwei Studios aus Stuttgart zeigen wir, welches Potenzial in der Szene steckt - und nebenbei auch die Neuentdeckung der Langsamkeit.