Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 15.2.2018 | 22:45 Uhr | SWR Fernsehen

"Schtonk!" auf der Württembergischen Landesbühne in Esslingen Bühnenpremiere für Helmut Dietls Erfolgsfilm

Bühnenpremiere für Helmut Dietls Erfolgsfilm: "Schtonk!", die Komödie um Hitlers angebliche Tagebücher, auf der Württembergischen Landesbühne Esslingen!

Hitler zieht immer!, sagt Regisseur Marcus Grube und bringt "Schtonk!", frei nach Helmut Dietl, auf die Bühne des Esslinger Theaters. Dietls Film war 1992 eine blendende Satire auf verblendete Chefredakteure, die gefälschte Hitler Tagebücher im "Stern" veröffentlichten und vom Umschreiben der deutschen Geschichte schwadronierten.

Vier Männer stehen auf der Bühne bei einer Probe von "Schtonk".

Lange geprobt und am Samstag in Esslingen uraufgeführt.

Taugt "Schtonk!" als Theaterstoff? Kunscht! war bei Proben und Premiere dabei.